Was sind die Vorteile des Fräsens: Vorteile des Vertikal- und Horizontalfräsens?

Manuel Hesse Maschinenbau Palm

Direkt nach der Bohrmaschine und der Drehmaschine ist die Fräsmaschine eine der wichtigsten Werkzeugmaschinen für die Fertigungsindustrie. Ein wesentlicher Unterschied zwischen einer Drehmaschine und einer Fräsmaschine besteht darin, dass erstere über Einpunktschneidwerkzeuge verfügt, letztere jedoch über Mehrpunktschneidwerkzeuge. Im Grunde genommen ist Fräsen nichts anderes als der Prozess des Abtragens von Metallen, indem die Werkstücke durch einen rotierenden Mehrspitzenschneider geführt werden.

Die Maschine ist in der Lage, mehrere Fräser auf einmal zu halten, und sie arbeitet mit einer hohen Geschwindigkeit für eine schnellere Entfernung von Metall. In der Tat ist die Abtragsleistung bei Fräsmaschinen schneller als bei Drehmaschinen.

Die Vorteile des Fräsens enden jedoch nicht bei der Geschwindigkeit. Bevor wir uns mit den Arten des Fräsens und den damit verbundenen Vorteilen befassen, lassen Sie uns einen Blick auf die allgemeinen Vorteile des Fräsens werfen

Was sind die Vorteile des CNC-Fräsens?

  • Fräsen ist perfekt für die Herstellung von Einzelteilen in kleinen oder großen Serien
  • Fräsen ist in der Lage, komplizierte Formen unter Verwendung von Mehrzahn- und Einpunkt-Schneidwerkzeugen herzustellen
  • Die Betriebskosten können weitgehend kontrolliert werden, wenn Allzweckfräser und -geräte verwendet werden
  • Höhere Präzision bei der Endbearbeitung der Arbeit im Vergleich zu anderen Maschinen

Was für verschiedene Fräsarten gibt es?

Beim Fräsen gibt es also grundsätzlich zwei Haupttypen: Horizontal- und Vertikalfräsen, die sich aufgrund ihrer Ausrichtung in ihren Kapazitäten erheblich unterscheiden. Die meisten Werkstätten arbeiten mit diesen beiden Arten von Fräsgeräten, da jeder Typ seine eigenen Vorteile hat. Werfen wir einen Blick auf die Vorteile jeder Fräsart.

1. Horizontalfräsen

Die Schneidwerkzeuge der Horizontalfräse werden Sie eher an die Kreissägen erinnern. Die Zentriermaschinen für das Horizontalfräsen verfügen über eine Reihe von Anpassungen, wie z. B. ein drehbares Universalbett oder mehrere Fräser, die es dem Bediener ermöglichen, in verschiedenen Winkeln zu schneiden, und nicht nur horizontal.

Nachfolgend sind die Vorteile aufgeführt, die das Horizontalfräsen bietet:

Die Geschwindigkeit

Das Beste an Horizontalfräsen ist, dass diese schneller schneiden und je nach eingesetzter Fräsmaschine mehrere Schnitte auf einmal durchführen können. Beim Plandrehen und Taschenfräsen können die Späne viel schneller entfernt werden als bei Drehmaschinen.

Die Leistung

Die höhere Präzision und Geschwindigkeit von Horizontalfräsen macht sie zur perfekten Wahl für große oder lange Produktionsläufe.

Die Haltbarkeit

Von den Horizontalfräsen wird eine lange Lebensdauer erwartet. Die robuste Konstruktion und die Größe der Fräsmaschinen erlauben es, mit schwereren und größeren Materialien zu arbeiten, ohne dass diese Maschinen beschädigt werden.

Die Präzision

Die Horizontal-Fräsmaschinen sind auch hilfreich bei der Reduzierung des Risikos menschlicher Fehler, indem sie enge geometrische Toleranzen und präzise computergesteuerte Schnitte bieten.

2. Vertikalfräse

Die Bewegung der Vertikalfräsmaschine ähnelt der einer normalen Bohrmaschine. Wie der Name schon sagt, verfügen die Vertikalfräsen über eine vertikal spindelnde Achse. Der Mechanismus, der den Vertikalfräsmaschinen zugrunde liegt, macht sie für Stech- und Bohrschnitte sehr nützlich. Vertikalfräsen werden wiederum in zwei weitere Typen eingeteilt, nämlich die Revolverfräsen und die Bettfräsen.

Bei Tischfräsenwird das Material auf dem horizontal vor- und zurückfahrbaren Tisch gelagert, und die an den Spindeln befestigten Fräser werden nach unten und oben geführt. Der andere Typ ist eine Revolverfräse, die mit einem Tisch und einer festen Spindel ausgestattet ist, die sich zur Positionierung des Materials sowohl horizontal als auch vertikal bewegt.

Nachfolgend sind die Vorteile aufgeführt, die das Vertikalfräsen bietet:

Die Übersichtlichkeit.

Vertikalfräsen bieten dem Anwender aufgrund der Offenheit, die mit der Ausrichtung einhergeht, eine erhöhte Übersichtlichkeit. Dies ist nützlich für die langsamen Projekte, die besondere Aufmerksamkeit für Details benötigen.

Die Kosten

Die Vertikalfräsen sind auf dem Markt leichter erhältlich, da sie in den Werkstätten häufiger eingesetzt werden. Aus dem gleichen Grund sind die Kosten für diese Maschinen auch geringer als die der horizontalen Fräsmaschinen.

Die Benutzerfreundlichkeit

Die computergesteuerten Steuerungen der Vertikalfräsmaschinen sind sehr benutzerfreundlich. Durch die weite Verbreitung dieser Maschinen ist es einfach, qualifizierte Arbeitskräfte für die Bedienung zu finden. Es sind auch keine speziellen Vorrichtungen für die Maschinen erforderlich, wodurch diese einfach zu bedienen sind.

Die Präzision

Die Vertikalfräsmaschinen liefern präzise Schnitte und reduzieren das Risiko menschlicher Fehler, die bei manuellen Maschinen auftreten können.

Fazit

Wie jetzt klar ersichtlich ist, haben diese beiden Maschinen mehrere Vorteile, die direkt mit den jeweiligen Mustern und den zu bearbeitenden Materialien zusammenhängen. Es ist wichtig, beide Arten von Maschinen in der Werkstatt zu haben, um sicherzustellen, dass das Unternehmen die Fähigkeit hat, alle Arten von Teilen für die Kunden zu bearbeiten.